eddie murphy delirious (bruce gowers, usa 1983)

Veröffentlicht: August 4, 2008 in Film
Schlagwörter:, ,

Eddie Murphy spricht über Homosexuelle, AIDS, Schwänze und Sexualpraktiken, über verschiedene Prominente, über Kinder, seine Familie und insbesondere seinen Vater – und nimmt dabei kein Blatt vor den Mund.

EDDIE MURPHY DELIRIOUS ist die ca. 70-minütige Aufzeichnung eines Stand-Up-Comedy-Auftritts des späteren Superstars (der aufgrund des großen Erfolges vier Jahre später EDDIE MURPHY RAW folgen sollte, über den ich hier bereits geschrieben habe), die vom damals noch jungen Fernsehsender HBO initiiert wurde. In hautenges rotes Leder gehüllt lästert Eddie rund 70 Minuten lang über alles, was ihm einfällt, und die Deutlichkeit seiner Worte ist auch heute noch beachtlich – damals dürften seine Ausführungen zu AIDS wohl einige Entrüstung verursacht haben. Das eigentlich Faszinierende an Murphy ist jedoch seine ungeheure Energie, die seine Regisseure leider nie ganz einfangen konnten (kein Wunder!): Wie er über die Bühne stolziert, sich als Lustobjekt von Frauen und Männern gleichermaßen inszeniert (mit einiger Berechtigung, wie man neidlos anerkennen muss), wie er seine Stimme und seinen Körper einsetzt, sein Publikum provoziert und dabei mit unglaublichem Gespür sein Pointen aufbaut, Höhepunkte und Pausen setzt, das ist absolut beeindruckend anzusehen. Vergleicht man das gebotene Niveau gar mit dem deutscher Comedians, kann man nur zu dem Schluss kommen, dass diese nicht nur das Potenzial der Kunstform Stand-Up Comedy nicht annähernd nutzen, sondern dass sie auch innerhalb der von ihnen so eng gesteckten Grenzen niemals die allumfassende Souveränität erreichen, die ein Vollprofi wie Murphy hier an den Tag legt. Wenn der mit dem Mikro über die Bühne streift wie ein Raubtier, seine Worte wie Peitschenhiebe in alle Richtungen fliegen lässt und dabei auch noch aussieht wie ein gottverdammter Popstar, dann ist das ein audiovisuelles Spekatkel, das weder einen opulenten Bühnenaufbau noch irgendwelche Tonuntermalung braucht. EDDIE MURPHY DELIRIOUS ist nicht weniger als das Dokument eines Künstlers auf dem absoluten Höhepunkt seines Schaffens. Beispiellos.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.