km 31 (rigoberto castaneda, mexiko/spanien 2006)

Veröffentlicht: August 11, 2008 in Film
Schlagwörter:, ,

Auf dem Weg zu ihrer eineiigen Zwillingsschwester Catalina fährt Agata (Iliana Fox) ein kleines Kind auf einer einsamen Landstraße an. Als sie aussteigt, um sich nach dem Befinden des Opfers zu erkundigen, wird sie ihrerseits von einem LKW überfahren. Die Ärzte können das Leben der komatösen Agata retten, müssen ihr aber beide Beine abnehmen. Catalina (Iliana Fox), ihr Freund Nuno (Adrià Collada) sowie Agatas Freund Omar (Raúl Méndez) bemühen sich nun, etwas über die Umstände des Unfalls zu erfahren. Dabei stoßen sie auf eine alte Geistergeschichte …

KM 31 ist ein Gruselfilm, wie sie seit Hideo Nakatas THE RING und somit seit gut zehn Jahren in Mode sind und das Vorbild mal besser, mal schlechter kopieren. KM 31 gehört sicher zu den besseren Epigonen und überzeugt vor allem mit seinem Sounddesign, das einem die Haare auch dann zu Berge stehen lässt, wenn man aufgrund der Kenntnis der Vorbilder eigentlich genau weiß, was passieren wird. Leider aber verflacht Castanedas Film gegen Ende, wenn er die Kraft der Suggestion gegen die leider nur durchschnittlicher Special Effects eintauscht, die Vieles von der Atmosphäre zerstören, die vorher mühsam und sorgfältig aufgebaut wurde. Inhaltlich bietet KM 31 nicht viel Neues: Er vermischt die POLTERGEIST-Thematik – es geht unter anderem um einen Fluss, der einer Straße weichen musste – mit der Geschichte eines Familienunglücks und dem Aspekt der „Vererbung“ eines Fluchs, der ja auch den Clou von THE RING ausmachte. Das alles ist aber deutlich konfuser als in Nakatas Film und man hat manchesmal den Eindruck, Castaneda verzettelt sich in dem Vorhaben, die Spuren seiner „Inspiration“ zu verschleiern: Ein Vorhaben, das gleich doppelt scheitert. Dennoch: KM 31 ist ein sehr ordentlicher, handwerklich gut gemachter Gruselfilm, der besser ist als Vieles, was einem in diesem Genre sonst so aufgetischt wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.