banlieue 13: ultimatum (patrick alessandrin, frankreich 2009)

Veröffentlicht: September 4, 2009 in Film
Schlagwörter:, , , ,

banlieue-13-ultimatumAcht Jahre nach den Ereignissen von Teil 1 haben sich die Verhältnisse im vom Militär abgeriegelten Bezirk 13 noch verschlechtert. Nicht nur, dass dessen Bewohner in einem gewaltigen Ghetto eingesperrt sind, einigen Politikern ist die Existenz des Viertels ein Dorn im Auge. Als Banlieue 13 wegen eines vom hinterhältigen Geheimdienstchef Gassman (Daniel Duval) inszenierten Polizistenmordes negativ in die Schlagzeilen gerät, soll es dem Erdboden gleichgemacht werden. Der Supercop Damien Tomasso (Cyril Raffaeli) und sein Freund, der Ghettobwohner Leito (David Belle), bekommen jedoch Wind von dem mörderischen Komplott und trommeln ihre Freunde zusammen …

Für die einen ist es tumbes Eventkino, für mich ist es großes, intelligentes, witziges und einfallsreiches Actionkino, das sein Herz auf dem rechten Fleck trägt, und zudem eines der Highlights des diesjährigen Fantasy Filmfests. Neben seinen atemberaubenden Parcours- und Martial-Arts-Szenen, die den Vergleich mit den großen Vorbildern aus Hongkong und Thailand nicht zu scheuen brauchen, überzeugt BANLIEUE 13: ULTIMATUM vor allem mit einem durch die Brille des Pop gefilterten Blick auf Kunst und Politik. Ob da ein 200 Millionen Euro teures Gemälde von Van Gogh als kostbare Waffe in einer Prügelei eingesetzt wird, ein Staatspräsident gezeigt wird, der nicht korrupt und gewissenlos ist, sondern sich zum Friedenspfeifchen mit den Gangmitgliedern niederlässt, oder die klimaktische Sprengung nicht verhindert, sondern lediglich umgedeutet wird, BANLIEUE 13: ULTIMATUM geht immer etwas abseits des ausgetretenen Weges. Mehr sage ich erstmal nicht, ein längerer Text ist nämlich bereits in Planung.

EDIT: Und hier kann man diesen längeren Text lesen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.