barfly (barbet schroeder, usa 1987)

Veröffentlicht: Oktober 12, 2009 in Film
Schlagwörter:, , , , ,

Mit Koch Media hat sich endlich ein Label gefunden, das BARFLY hierzulande auf DVD veröffentlicht. Die von Charles Bukowski gescriptete, autobiografisch angehauchte Cannon-Produktion kann einen brilliant agierenden Mickey Rourke in seiner Hochphase in den mittleren Achtzigern, eine famose Kamerarbeit von Robby Müller, einen herrlich stimmungsvoll-rauchigen Soundtrack voller Blues- und Jazz-Stücke und die dezente, aber umso nachhaltigere Regie von Barbet Schroeder vorweisen. Die DVD gehört mithin in jedes Regal, am besten in der Doppel-DVD-Edition, die als Bonus noch Schroeders Charles-Bukowski-Doku „The Charles Bukowski Tapes“ enthält. Mehr von mir zum Film auf F.LM.

Kommentare
  1. paulplut sagt:

    will remember it.
    vielen dank.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.