assassination games (ernie barbarash, usa 2011)

Veröffentlicht: Oktober 19, 2011 in Film, Zum Lesen
Schlagwörter:, , , ,

Es hat etwas länger gedauert als geplant, aber jetzt ist der neue Text meiner Actionfilm-Kolumne auf „Hard Sensations“ abrufbar. Ich habe mir den vielerorts – auch hier – sehnlich erwarteten neuen Film mit Veteran Jean-Claude Van Damme und Top Prospect Scott Adkins angeschaut und dann einen Essay über das Leib-Seele-Problem im Actionfilm allgemein und im Profikillerfilm im Besonderen geschrieben. Ein paar Worte darüber, ob sich ASSASSINATION GAMES lohnt oder nicht, habe ich aber auch noch verloren. Hier steht der Text.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.