sand sharks (mark atkins, usa 2011)

Veröffentlicht: April 20, 2012 in Film
Schlagwörter:, , , ,

An SAND SHARKS, einem Film, in dem es tatsächlich und ohne Scheiß um Haie geht, die im Sand herumschwimmen, führte für mich kein Weg vorbei. Schließlich habe ich mir fest vorgenommen, bis zum Ende meiner Tage jeden jeden noch so miesen Direct-to-DVD-Tierhorrorfilm gesehen zu haben. Dieser hier zeichnet sich durch das Mitwirken von Ex-Parker-Lewis-Darsteller Corin Nemec, die üblichen miesen CGIs und die extrablöde Prämisse aus. Folgenloser Spaß für Junggebliebene. Völlig egal, aber super. Meine Rezension gibt’s auf Hard Sensations zu lesen und zwar hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.