sharknado (anthony c. ferrante, usa 2013)

Veröffentlicht: November 9, 2013 in Film, Zum Lesen
Schlagwörter:, , ,

Wer meinen Blog verfolgt, der weiß, dass ich für die umstrittenen Mockbuster und Monsterfilme von The Asylum ein ausgesprochenes Faible habe. Mit SHARKNADO ist der kalifornischen Produktionsfirma nun eine veritabler Verleih-Coup gelungen, der ihnen einige Aufmerksamkeit beschert und ihren Namen auch in Deutschland bekannt gemacht hat. Mit dem gestiegenen Prestige sind auch die Stimmen derer lauter geworden, die die Geschäftsidee von The Asylum fragwürdig und kritikabel halten. In meinem Text für Hard Sensations habe ich mich mit der hinter der Kritik stehenden Argumentationslinie auseinandergesetzt, eine kleine Apologie für die „Mockbuster“ verfasst und natürlich SHARKNADO rezensiert. Wer neugierig auf den Film ist, dem empfehle ich die Blu-ray, auf der der schöne 2-HEADED SHARK ATTACK als Bonus enthalten ist. Meinen Text findet ihr hier.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.