wicked vision magazin #1: lovecraft special

Veröffentlicht: November 14, 2014 in Über mich, Zum Lesen

Cthulhu-Mag-1Freunde des fantastischen Films bringen den Namen „Wicked Vision“ vor allem in Verbindung mit liebevoll gestalteten DVD-Editionen von Klassikern und vergessenen Perlen. Nach 15 Jahren bringen reiner Online-Präsenz ist nun die erste Ausgabe des Wicked-Vision-Magazins erschienen, das für seine Jungfernfahrt jedoch einen ungewöhnlichen Weg einschlägt. Auf rund 90 hochglänzenden Farbseiten widmet es sich einem der der wichtigsten Horrorautoren und der Inspirationsquelle zahlreicher moderner Horrorfilme: Die Rede ist von H. P. Lovecraft. Neben diversen Filmrezensionen – darunter ein (natürlich brandneuer) Text von mir zu THE UNNAMABLE und THE UNNAMABLE RETURNS – finden sich auch ausführliche Aufsätze über die Biografie des Schriftstellers sowie über seinen Einfluss auf Videospiele und Musik. Interviews mit solch illustren Filmemachern wie Roger Corman, Stuart Gordon und Brian Yuzna oder dem bekannten Filmwissenschaftler und Genre-Experten Marcus Stiglegger sorgen gemeinsam mit dem aufwändigen Layout für im besten Wortsinn bunte, abwechslungsreiche Lektüre. Und weil das Thema damit natürlich längst noch nicht erschöpfend behandelt ist, ist eine Fortsetzung bereits in Planung. Da es für Genrefans auf dem deutschen Zeitschriftenmarkt eher trist aussieht, empfehle ich meinen Lesern, die 6,50 Euro in die Hand zu nehmen und das publizistische Unterfangen finanziell und ideell zu unterstützen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.