subspecies (ted nicolaou, rumänien/usa 1991)

Veröffentlicht: Dezember 1, 2015 in Film
Schlagwörter:, , , , ,

main-subspecies_lrgDer erste Teil des Vampirfranchises von Full Moon, der auf kunterbunten, infantilen Videotheken-Horror spezialisierten Produktionsfirma um Charles Band, ist eine ganz angenehme Überraschung geworden: Der Film ist nämlich ausnahmsweise mal nicht einfach nur beknackt, sondern tatsächlich sehr schön und sogar atmosphärisch. Onkel Charles‘ Pfennigfuchserei hatte hier mal was Gutes: Die Geschichte um den bösen Vampirfürsten Radu (Anders Hove) an Originalschauplätzen in Rumänien zu realisieren, verschafft dem Film einen sense of place und ein märchenhaft-traumgleiches Ambiente, das sich im Studio oder an einem kalifornischen Plastikschlösschen eher nicht eingestellt hätte. Ted Nicolaou und der wahrscheinlich ortskundige Kameramann Vlad Paunescu fangen die urwüchsige Wald- und Berglandschaft, verwunschene Burgruinen und kleine Dörfer in schönen Einstellungen ein, das durch den Verzicht auf eine amerikanische Crew gesparte Geld wurde in sehr ansehnliche Make-up-Effekte gesteckt. Vor allem der ständig Blut geifernde Radu ist mit seinen Nosferatu-Fingern und den tief in dunklen Höhlen liegenden Augen überaus eindrucksvoll geraten, darf ganz nach dem berühmten Vorbild von Murnau immer wieder drohende Schatten an die Wände werfen.

Irrsinnig aufregend ist SUBSPECIES nicht, da sollte man nicht zu viel erwarten, aber mir hat gerade diese etwas verschlafene Art eigentlich ganz gut gefallen, weil sie den oben erwähnten Märchen- und Traumcharakter unterstreicht. Ein bisschen erinnert die Full-Moon-Produktion visuell und stimmungsmäßig an die Filme, die Lamberto Bava im Laufe der Achtzigerjahre drehte. Was nicht die schlechteste Referenz ist, die man machen kann.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s