the changeling (peter medak, kanada 1980)

Veröffentlicht: Dezember 9, 2015 in Film
Schlagwörter:, , , , ,

8d26df_684fbbb066174b5994c7315c9f487449Die Szene mit dem Gummiball, die meines Wissens auch die berühmteste dieses Films ist, hatte mir bei meiner Erstbegegnung mit Peter Medaks THE CHANGELING noch eine ordentliche Gänsehaut beschert: Vielleicht kann so etwas beim zweiten Mal einfach nicht mehr so funktionieren. Aber das ist ja auch das Handicap, das alle dieser Mystery-Grusler und Haunted-House-Filme haben: In irgendeiner Variation hat man das alles schon einmal gesehen. Bei mir, der sich beim nächtlichen Knarzen der Dielen eher vor einem möglichen Einbrecher oder Psychopathen fürchtet, als vor einem Gespenst, hinterlassen diese Filme möglicherweise auch deshalb meist kaum noch eine Wirkung.

THE CHANGELING ist trotzdem einer der besseren Vertreter seiner Zunft: George C. Scott lässt sich vom Treiben seines Hauses zwar genausowenig aus der Ruhe bringen wie ich mich von Medaks Film, aber er ist gerade wegen dieser maskulinen Autorität, die er auch noch als sanftmütiger Komponist ausstrahlt, eine Schau. Die Kameraarbeit ist herausragend, verzeichnet das enge Treppenhaus zum Escher’schen Labyrinth, der Score unterstreicht die für Filme auf der Schwelle zwischen Siebziger- und Achtzigerjahren so typische Atmosphäre: kalt, aber nicht unterkühlt, sondern eher melancholisch und sentimental, und von einer tiefen, untröstlichen Trauer bestimmt. THE CHANGELING ist ein Herbstfilm, der einem feucht in den Nacken kriecht, vom Tod kündet, ohne jedoch schon Vollzug zu melden. Erstaunlich auch, wie viele Gemeinsamkeiten dieser doch sehr konservative Film zur J-Horror-Sternstunde RINGU aufweist: das tote Kind, das Grauen am Fuße eines verborgenen Brunnenschachts …  Dass THE CHANGELING aber nicht annähernd so sehr verstört wie Nakatas Schocker, liegt auch daran, dass der unruhige Geist eher freundlicher Natur ist und die vierte Wand nie durchbricht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s