rettet die schwedin!

Veröffentlicht: Januar 14, 2016 in Film

Ich hatte vor einiger Zeit schon einmal auf die Crowdfunding-Kampagne von Forgotten Film Entertainment zur Rettung des Offbeat-Masterpieces DER PERSER UND DIE SCHWEDIN hingewiesen. Die letzte verbliebene Kopie des Films ist bereits vom Essigsyndrom befallen und im langsamen Verfall begriffen, ein Prozess, der sich nicht mehr aufhalten lässt. Wenn diese eine Kopie kaputt ist, was jeden Tag der Fall sein kann, zeugen nur noch die größtenteils euphorischen, ja verzauberten Texte, die im Zuge seiner Wiederentdeckung auf dem Hofbauer-Kongress entstanden sind, von der Existenz dieses schrägen Kleinods.

Die Kampagne, an deren erfolgreichem Ende hoffentlich eine DVD oder sogar eine Blu-ray-Veröfentlichung steht, läuft noch bis zum 31. Januar und es wird dringend noch weitere Hilfe benötigt. Auf der Seite Rettet die Schwedin könnt ihr euch informieren und die Kampagne um die Wahrung unseres Filmerbes unterstützen. Weitere Argumente liefert Augenzeuge El Lasso im unten verlinkten Video.

Danke für eure Aufmerksamkeit!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s