hisayasu satō bei critic.de

Veröffentlicht: Dezember 1, 2017 in Film, Zum Lesen
Schlagwörter:,

In letzter Zeit sind hier ein paar Texte zum „japanischen David Cronenberg“ Hisayasu Satō erschienen: Grund war unter anderem meine Beteiligung an der neuesten Textreihe von critic.de. Die ist heute gestartet und ich habe die Ehre, den Reigen mit meinem Erguss zu eröffnen. In meinem Text fasse ich meine bisherigen Seherfahrungen zusammen und stehe jenen Unentschlossenen zur Seite, die Satō noch gar nicht kennen, nicht wissen, ob sie sich an ihn herantrauen oder was sie von ihm halten sollen. Viel, ähm, „Spaß“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.